Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Verschiebung des Semesterstarts für alle Präsenzkurse

Aufgrund der Verordnungslage des Landes Hessen wird der Beginn unseres Präsenzangebotes um drei Wochen verschoben:

Neuer Starttermin ist der 08.03.2021.

Wir gehen davon aus, dass sich bis dahin die Inzidenzzahlen weiter auf niedrigem Niveau stabilisiert haben und wir dann alle zusammen ruhigen Gewissens mit dem Kursbetrieb beginnen können.

Unser Online-Angebot startet wie geplant am 15.02.2021. Gerne können Sie sich auch kurzfristig noch zu einer Online-Veranstaltung anmelden. Hier erfahren Sie mehr.


Willkommen bei der vhs Werra-Meißner

Hier können Sie sich informieren und in über 400 Programmangeboten stöbern. Über die Programmbereichlogos (rechts) gelangen Sie direkt in Ihren gewünschten Bereich. Sie können Ihren Kurs auch über den Punkt "Suchen" finden. War Ihre Suche erfolgreich, können sie die gewählte Veranstaltung bequem über das Warenkorbsystem buchen.

Der Veranstaltungskalender zeigt Ihnen auf einen "Klick", was an welchen Tagen startet.

Im Kasten "Semester-Highlights" weiter unten sehen Sie eine ständig aktualisierte Auswahl attraktiver Kurse und besonderer Angebote. Scrollen Sie doch einfach mal durch unser Programm.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein Mensch hinter einer Maske: Das ist ein Bild, das uns im beruflichen wie privaten Alltag in den letzten Monaten – und wohl auch in den kommenden – immer wieder begegnet ist und begegnen wird. Nach knapp einem Jahr Corona-Pandemie sind wir alle müde und erschöpft von einer dauerhaften und hintergründigen Angst vor einer noch immer recht unbekannten, nicht wirklich einschätzbaren Krankheit; müde von der Sorge um Angehörige, Freunde und Kolleg*innen, die berufliche Zukunft oder auch um den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land.

So erschöpft, dass uns immer öfter ein Teil dieses Bildes entgeht und das Einzige, was bleibt, eine Maske ist. Dabei vergessen wir, warum wir diese Maske sehen – weil unser Gegenüber uns schützen möchte. Wir vergessen, dass sich hinter dieser Maske jemand befindet, der – ganz genau wie der Mensch hinter der eigenen – seit Anfang des letzten Jahres ganz ähnliche Ängste und Sorgen in sich trägt. Wir vergessen, dass wir nicht die einzigen sind, die unter der Pandemie und den in ihrem Zuge beschlossenen Verordnungen leiden. Wir vergessen, dass hinter jeder Maske ein Mensch steht!

Die Volkshochschule nimmt in diesen Zeiten einen nicht minder wichtigen Auftrag wahr. Auch die Politik hat das erkannt und den Volkshochschulen in den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie einen hohen Stellenwert zugewiesen, indem sie diese weitestgehend mit den allgemeinbildenden Schulen gleichgestellt hat. Der Anspruch, ein Angebot zur politischen, gesellschaftlichen, gesundheitlichen, kulturellen und beruflichen Weiterbildung  aufrecht zu erhalten, ist in diesen Zeiten wichtiger denn je, indes ist er auch schwieriger um- und durchzusetzen.

Dafür muss sich auch die Volkshochschule weiterentwickeln; neue Kursformen ersinnen und alte Gewohnheiten über Bord werfen und diese durch neue Herangehensweisen ersetzen. Ein breit gefächertes Online-Angebot oder das geänderte Verfahren bei der Abwicklung von Kursanmeldungen (siehe hierzu auch weiter unten auf dieser Seite: "Sie melden sich an...") sind nur zwei Beispiele dafür.

Auch unsere vhs im Werra-Meißner-Kreis wird sich ändern und entwickeln. Sie tut dies dank der Menschen, die in ihr und für sie arbeiten. Aber auch und vor allem wegen und dank derer, die ihr Angebot wahrnehmen.

Ich wünsche uns allen, dass wir die Menschen hinter den Masken – ob wir ihnen nun beruflich oder privat, im Büro oder beim Einkaufen, auf der Straße oder vielleicht in der vhs begegnen - dass wir diese Menschen nicht aus dem Blick verlieren.

Mit herzlichem Gruß

Stefan G. Reuß
(Landrat)


Semester-Highlights

Keine Anmeldung möglich Töpfern auf der Scheibe
ab 11.03.2021, WIZ, Unterrieden, Töpferwerkstatt, Ludwigsteinstr. 63
Anmeldung möglich Bildungsurlaub: Wertschätzung, Handlungskompetenz, Zukunftsfähigkeit - wie Führung 4.0 in unsicheren Zeiten gelingt
ab 24.01.2022, Hoher Meißner, Jugenddorf, 37290 Meißner
Anmeldung möglich Bildungsurlaub: Selbstbewusst, kompetent und einfühlsam kommunizieren in Beruf und Alltag mit Gewaltfreier Kommunikation und ESPERE
ab 23.08.2021, WIZ, vhs-Gebäude, Steinstr. 23, R. 202
Anmeldung möglich Fake News erkennen!
ab 23.04.2021, ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 009
Warteliste Lost Place - Führung durch die ehemalige Sprengstofffabrik Hirschhagen
ab 17.04.2021, Hirschhagen, Dieselstr., Parkplatz am Ortseingang rechts
Anmeldung möglich Hildegard von Bingen - eine Heilige für unsere Zeit?
ab 10.06.2021, ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 202 (Aula)

Sie melden sich an ... und was passiert dann?


Online-Angebote ab Februar


Ihre berufliche Weiterbildung - vom Staat gefördert

Login

Neu registrieren?

Login-Daten anfordern!

Anmeldung möglich
Interesse an diesem Kurs
Anmeldung nur über vhs-Geschäftsstelle

Veranstaltungskalender

Februar 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
12 34567
891011121314
15 16 17 18192021
22 23 2425 262728

Standort Eschwege

Vor dem Berge 1
37269 Eschwege

Tel.:05651 7429-0
Fax: 05651 50024
E-Mail: info.eschwege@vhs-werra-meissner.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 08:30-15:30 Uhr
Donnerstag:  08:30-17:00 Uhr
Freitag:  08:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Standort Witzenhausen

Steinstr. 23
37213 Witzenhausen

Tel.: 05542 9336-11
FAX: 05542 9336-26
E-Mail: info.witzenhausen@vhs-werra-meissner.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 08:30-15:30 Uhr
Donnerstag:  08:30-17:00 Uhr
Freitag:  08:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
HZA-Zertifizierung
WB-Hessen Siegel