Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Willkommen bei der vhs Werra-Meißner

Hier können Sie sich informieren und in über 400 Programmangeboten stöbern. Über die Programmbereichlogos (rechts) gelangen Sie direkt in Ihren gewünschten Bereich. Sie können Ihren Kurs auch über den Punkt "Suchen" finden. War Ihre Suche erfolgreich, können sie die gewählte Veranstaltung bequem über das Warenkorbsystem buchen.

Der Veranstaltungskalender zeigt Ihnen auf einen "Klick", was an welchen Tagen startet.

Im Kasten "Semester-Highlights" weiter unten sehen Sie eine ständig aktualisierte Auswahl attraktiver Kurse und besonderer Angebote.


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Werra-Meißner-Kreis,

sicherlich geht es vielen von Ihnen beim Lesen dieses Grußwortes so wie mir, als ich gerade dieses Grußwort schreibe: Der Alltag bestimmt wieder einmal auch unsere Gedankenwelt - Einkaufsplan, Arbeitsplan, Verpflichtungen, Termine, Telefonate …

Und doch haben Sie heute dieses Programmheft in den Händen oder den Weg ins Internet für dieses Programm gefunden – und ich als Ihre neue Landrätin möchte  Sie hiermit herzlich einladen, sich die Angebote der Volkshochschule nicht nur anzuschauen, sondern sie auch anzunehmen. Denn ich bin überzeugt, dass unsere Volkshochschule wieder einmal ein breites Angebot bereithält, das für jede und jeden etwas bietet und zum Lernen beiträgt.

Mit dem lebenslangen Lernen ist es wie mit einer guten Beziehung: man muss sich stets auch etwas bemühen und nicht alles nur dem Zufall überlassen. Aber unser lebenslanges Lernen ist nicht nur der ständigen Mühe wert, es bringt Freude, Erkenntnis, Selbstbestätigung, Bildung und Erfolge.

Mit dem Online-Angebot unserer vhs sind wir aus dem Werra-Meißner-Kreis auch in der gesamten Welt präsent. Die moderne Technik bietet Ihnen heute die Möglichkeiten, nicht nur bei der Weiterbildung den „Tellerrand“ einfach zu überschreiten und die Lebensbedingungen weltweit zu erfahren. Themen wie Nachhaltigkeit, „MeToo“ oder das Altern sind weltweit aktuell.

Die Volkhochschule Werra-Meißner ist mit dem umfangreichen Gesamtangebot somit zeitgemäß. Lassen Sie sich Zeit beim Stöbern, um das für Sie Passende zu finden. Teilen Sie der Volkshochschule bitte mit, wenn Sie etwas vermissen oder Vorschläge haben. Vielen Dank.

Bleiben Sie auch weiterhin motiviert – und vor allem gesund,

Ihre Landrätin

Nicole Rathgeber


Kinder kompetent begleiten

Schulbetreuerinnen haben pädagogische Weiterbildung abgeschlossen

Insgesamt 16 Absolventinnen der „Qualifizierungsreihe für Personal ohne pädagogischen Abschluss an Schulen im Pakt für den Nachmittag“ durften am 02. April nach erfolgreicher Abschlusspräsentation ihr Zertifikat in den Räumlichkeiten der Adam-von-Trott-Schule in Sontra entgegennehmen.

Bereits zum vierten Mal konnte die Qualifizierungsreihe im Auftrag der Kreise Werra-Meißner und Hersfeld-Rotenburg vom Eigenbetrieb „Volkshochschule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner“ mit erfahrenen Referentinnen organisiert und durchgeführt werden. Die modular aufgebaute Weiterbildung bietet Betreuungskräften ohne pädagogische Ausbildung im Ganztag die Möglichkeit, Kompetenzen in den Bereichen Pädagogik, Kommunikation, gesetzliche Grundlagen und Kinderschutz zu erwerben und setzt dabei auf hohe Zielgruppen- und Praxisorientierung. Das erworbene theoretische und praxisorientierte Wissen fließt direkt in die Arbeit mit den Kindern ein und die Erfahrungen werden gemeinsam in der Gruppe besprochen und reflektiert.

Mit viel Engagement und methodischem Geschick haben die Teilnehmerinnen im Rahmen der Weiterbildung Projekte zu einem selbstgewählten Thema mit konkretem Bezug zum eigenen Arbeitsbereich ausgearbeitet. Sie knüpfen an die Themen der Weiterbildung an und zeigen Wege auf, wie Kinder liebevoll, achtsam und wertschätzend situativ und entsprechend ihrer Bedürfnisse begleitet, unterstützt und gefördert werden können. Aufgegriffen und kreativ umgesetzt wurden  Themen wie der Umgang mit Gefühlen, die Förderung der Lern- und Konzentrationsfähigkeit sowie der Selbstwertschätzung, Kreativitätsförderung durch Forschen und Entdecken sowie Achtsamkeit und Entspannung. Die Projektarbeiten wurden dem anwesenden Fachpublikum, bestehend aus Vera Fälber vom Kreis Hersfeld-Rotenburg, Horst Hartmann vom Werra-Meißner-Kreis und Dr. Frederike-W. Daub vom Eigenbetrieb „Volkshochschule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner“, bei der Abschlussveranstaltung präsentiert, das sichtlich beeindruckt war von der Themenvielfalt, dem Ideenreichtum und der sichtbaren Leidenschaft für die Arbeit mit den Kindern, die sich in allen Präsentationen zeigte.

Eine große Unterstützung bei der mehrmonatigen Weiterbildung war Susanne Mark, Grundschullehrerin aus Bad Sooden-Allendorf, die die Teilnehmerinnen über die gesamte Zeit begleitet und intensiv auf die Abschlusspräsentation vorbereitet hat. In ihren Abschlussworten betonte sie das große Engagement aller Beteiligten, das starke Gruppengefühl und die große Bedeutung dieser Qualifizierungsreihe gerade in der aktuellen Zeit: „In der Corona-Zeit gingen wichtige Routinen für die Kinder verloren und es ist derzeit eine unserer wichtigsten Aufgaben, die Folgen abzufedern und die Kinder in dieser Situation aufzufangen.“ Hierfür sieht sie die Teilnehmerinnen gut vorbereitet, die durch die Qualifizierungsmaßnahme einen deutlichen Kompetenzzuwachs und mehr Sicherheit für die Gestaltung des pädagogischen Alltags und im Umgang mit den Herausforderungen im Berufsalltag erlangt haben.

Ihr Zertifikat erhielten: Karin Appuhn, Beatrix Bauer, Theresa Deist, Julia Ehrlich, Claudia Franke, Gabriele Gerstacker, Petra Hartmann, Daniela Hoffmann, Anette Hopf, Regine Kwirandt, Tanja Martens, Elisa Joanna Murawska, Martina Nietgen, Simone Schaub, Anett Schultz und Roswitha Stephan


Semester-Highlights

Anmeldung möglich Töpfern wie in der Steinzeit
ab 05.08.2022, ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 001 (Tonraum)
Anmeldung möglich Kinder-Yoga wirkt!
ab 11.08.2022, ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 202 (Aula)
Anmeldung möglich Kinder-Yoga wirkt!
ab 11.08.2022, ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 202 (Aula)
Anmeldung nur über vhs-Geschäftsstelle Bildungsurlaub: Fit in Beruf und Alltag durch Yoga und Meditation
ab 29.08.2022, Kassel, Praxis für Yoga und Meditation, Karthäuser Str. 5 a
Anmeldung möglich Bildungsurlaub: NLP in Beruf und Alltag mit NLP-Basic-Zertifikat (DVNLP)
ab 24.10.2022, ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 202 (Aula)
Anmeldung möglich Wandern mit dem Jahreszyklus Innerer Sommer
ab 23.07.2022, WIZ, Treffpunkt am Nordbahnhof

Sie melden sich an ... und was passiert dann?


Login

Neu registrieren?

Login-Daten anfordern!

Anmeldung möglich
Interesse an diesem Kurs
Anmeldung nur über vhs-Geschäftsstelle

Veranstaltungskalender

Juli 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
111213 14151617
181920212223 24
2526 2728293031

Standort Eschwege

Vor dem Berge 1
37269 Eschwege

Tel.:05651 7429-0
Fax: 05651 50024
E-Mail: info.eschwege@vhs-werra-meissner.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 08:30-15:30 Uhr
Donnerstag:  08:30-17:00 Uhr
Freitag:  08:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Standort Witzenhausen

Steinstr. 23
37213 Witzenhausen

Tel.: 05542 9336-11
FAX: 05542 9336-26
E-Mail: info.witzenhausen@vhs-werra-meissner.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 08:30-15:30 Uhr
Donnerstag:  08:30-17:00 Uhr
Freitag:  08:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
HZA-Zertifizierung
WB-Hessen Siegel