Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kurs abgeschlossen Antisemitismus - eine deutsche Geschichte

Kursnummer
00E050
Gebühr:
60,00 € (14-täglich, die Kosten für die Exkursionen sind nicht in der Gebühr enthalten)
Dozent:
Matthias Roeper
Dozentenkompetenz:
Stadtarchivar
Kursort:
ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 107
(in Google-Maps anzeigen)
Kurszeitraum:
14.09.2022 - 18.01.2023 ( Einzeltermine anzeigen )
Anmeldung bis:
07.09.2022
Beschreibung:
Deutschland hat immer noch ein Problem mit Antisemitismus: 2351 antisemitische Straftaten registrierten die Behörden im Jahr 2020, 16% mehr als 2019. Niemals seit 2001, seitdem solche Straftaten gesondert erfasst werden, gab es mehr. Wie kann das sein - obwohl es nach dem Holocaust, der systematischen Ermordung von sechs Millionen Jüdinnen und Juden, den Konsens des "Nie wieder" gab? In diesem Zusammenhang sind eine Menge Fragen offen: Was genau ist eigentlich Antisemitismus? Wo kommt er her, welche historische Bedeutung hat er für Deutschland und warum ist Antisemitismus bei uns immer noch präsent? Nachdem im letzten Semester Anfänge und frühe Verläufe judenfeindlicher resp. antisemitischer Strömungen behandelt worden sind, liegt der Schwerpunkt dieses Semesters auf dem 20. Jahrhundert bis zum Holocaust sowie ganz aktuell dem "Neoantisemitismus" der Moderne. Neue Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen. Geplant sind neben den Kursabenden auch Besuche in der Synagoge Abterode, dem jüdischen Museum in Rotenburg/Fulda und von jüdischen Friedhöfen in der Region.
Zusatzinfo:
Kurs


Login

Neu registrieren?

Login-Daten anfordern!

Anmeldung möglich
Interesse an diesem Kurs
Anmeldung nur über vhs-Geschäftsstelle

Veranstaltungskalender

Dezember 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 234
56 7 8 910 11
12 13 14 15161718
19202122232425
262728293031 

Standort Eschwege

Vor dem Berge 1
37269 Eschwege

Tel.:05651 7429-0
Fax: 05651 50024
E-Mail: info.eschwege@vhs-werra-meissner.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 08:30-15:30 Uhr
Donnerstag:  08:30-17:00 Uhr
Freitag:  08:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Standort Witzenhausen

Steinstr. 23
37213 Witzenhausen

Tel.: 05542 9336-11
FAX: 05542 9336-26
E-Mail: info.witzenhausen@vhs-werra-meissner.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 08:30-15:30 Uhr
Donnerstag:  08:30-17:00 Uhr
Freitag:  08:30-12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
HZA-Zertifizierung
WB-Hessen Siegel